Manchmal scheint das Leben eine einzige Hürde zu sein.

Alles läuft träge, vieles läuft schief und hat man ein Problem gelöst, wartet um die nächste Ecke schon das nächste. Grund genug, um sich erschöpft und kraftlos zu fühlen, und ausreichend, um lustlos und resigniert den Kopf in den Sand zu stecken. Man hat die Nase einfach gestrichen voll!

Aber hey…

Schau doch mal zurück, und sieh dir an, was du bis jetzt schon alles überstanden und geschafft hast! Und DAS solltest du feiern! Egal, wie klein und unbedeutend dir deine Erfolge vorkommen! Sei stolz auf dich!

    In „Die Schriften von Accra“ von Paolo Coelho heißt es: „Einen Kampf oder alles, was wir zu besitzen glaubten zu verlieren, mag uns betrüben. Aber wenn diese Augenblicke der Traurigkeit vorüber gegangen sind, entdecken wir die unbekannte Kraft, die in jedem von uns wohnt. Eine überraschende Kraft, die unsere Selbstachtung steigert. Wir blicken in die Runde und sagen uns selbst: „Ich habe überlebt!“

    Und genau so ist es. Du hast all deine bisherigen Probleme gelöst und vor allem überlebt! Fühlt sich diese Tatsache nicht gut an? Dann solltest du jetzt aufhören, dich nur auf die Dinge zu fokussieren, die nicht so gut laufen und stattdessen mal überlegen:

    Was ist es, das ich gerne verändern möchte in meinem Leben?

    Habe ich einen Traum?

    Wie wünsche ich mir mein Leben? 

    Welches Ziel (vielleicht hast du auch mehrere Ziele in verschiedenen Bereichen) möchte ich gerne erreichen?

    Wir neigen dazu, den Weg des geringsten Widerstandes zu gehen. Das ist nur zu menschlich, denn wir wollen es einfach und bequem haben. Leider bleibt dann auch jegliche Veränderung, jedes persönliche Wachstum und meistens auch unser Glück mit auf der Strecke.

    Wenn du dir jetzt nochmal deine Träume ansiehst… was wäre dann der einzige Weg, um von A (deine momentane Lebenssituation) nach B (deinem Wunschzustand) zu kommen?

    Du musst irgendetwas anders machen, oder?

    Du musst handeln, loslegen und in Bewegung bleiben! Denn Action ist das Gegenteil von Stillstand und das Einzige, was dich zum Ziel  bringen kann!

    Visualisiere dein Ziel!

    Sieh dich selbst in deinem Wunschzustand, so als hättest du ihn schon erreicht. Fühle es, rieche es! Mach einen inneren Screenshot von diesem visualisierten Bild. Und dann gehe den ersten Schritt in die gewünschte Richtung, auch wenn er nur ganz klein ist. Dann nimm den zweiten Schritt, den Dritten… Stück für Stück und Schritt für Schritt wird es dir leichter fallen und du wirst immer mehr in den Flow kommen. Aber komm ins Handeln! Lauf los in Richtung deiner Träume!

    Du hast genug Kraft in dir! Hindernisse und Stolpersteine können dir auf deinem Weg nichts anhaben, wenn du dein Ziel (deinen Screenshot) nicht aus den Augen verlierst. 

    Du bist aus einem ganze bestimmten Grund hier. Du bist hier, um zu lernen, wer du wirklich bist, um zu dir zurückzufinden, und dann dein volles Potenzial zu leben.

    Die meiste Zeit unseres Lebens suchen wir verzweifelt unser Glück im außen. Doch dort suchen wir vergeblich, denn da werden wir es nicht finden.

    Weißt du, warum du es außerhalb von dir nicht finden kannst?

    Weil DU es bist, nachdem du suchst! Alles was du brauchst, ist bereits in dir! Genau so, wie du jetzt bist!

    Also sei mutig und geh deinen Weg! Lass nicht zu, dass deine Angst und deine Zweifel dich ausbremsen. Manchmal wird es dir leicht fallen, manchmal nicht. Manchmal wirst du gewinnen und ein andermal nicht. Aber du kannst das alles überstehen und entschlossen weitergehen.

    Weil es dein Weg ist!

    Wenn du weißt, warum du ihn gehst und wo er dich hinführen soll, fühlt er sich einfach richtig an und du musst nichts mehr hinterfragen. Vertraue einfach und gehe deinen Weg entschlossen weiter!

    Dann musst du am Ende deines Lebens nicht traurig zurückblicken und bedauern, dass du deine Zeit hier nicht sinnvoll genutzt hast, um glücklich zu sein.

    Wäre es nicht schade, wenn du dir nie die Chance gibst, deine Träume zu verwirklichen, weil dich deine Angst und deine Selbstzweifel ausbremsen?

    Wäre es nicht schade, wenn du nicht die Kraft findest, gegen deinen Widerstand anzukämpfen und stattdessen die „bequeme Lösung“ suchst: den Stillstand?

    Gib dir selbst ein dickes JA!

    Akzeptiere dich hier und jetzt genau so, wie du bist! Denn wenn du dich selbst voll und ganz annehmen kannst, bist du sehr viel kraftvoller und setzt positive Energie frei. Du kommst in den Flow!

    Und noch etwas: Es ist nicht Perfektion, die dich weiterbringt. Es ist deine Authentizität! 

    Du bist einzigartig! Du brauchst dich nicht zu vergleichen!

    Verbinde dich mit deiner Kraft, höre auf deine innere Stimme, geh nach deiner Freude, nutze deine Möglichkeiten!

    Lass dein Licht scheinen!

    Und hab Geduld und Ausdauer!

    Du weißt doch: Der Tag an dem du den Samen pflanzt, ist nicht der Tag, an dem du auch erntest! Bleib dran! Halte durch! Alles, was du jetzt in dich selbst investierst, wird sich auszahlen. Deine Zeit wird kommen!

    Gib nicht auf! Sei stark und stolz auf dich! Die Welt braucht dich!

    Glaubst du schon an dich, oder leidest du noch? Ich bin für dich da, wenn du mich brauchst!

    Ich glaube an Dich!

    Alles Liebe von mir zu dir

    Susanne Daniela

    Abonniere meinen Newsletter…

    und erhalte noch heute dein Willkommensgeschenk!

    Dazu bekommst du regelmäßige Tipps und Informationen über alles, was dich SELBST-BEWUSST macht, und was du für dein persönliches und spirituelles Wachstum brauchst.

    Ich helfe dir dabei, die Dinge einmal anders zu sehen, dich selbst besser zu verstehen, deinen Wert zu erkennen, mental stark zu werden, nichts mehr persönlich zu nehmen, und einfach glücklich zu sein. Weil du wunderbar bist, so wie du bist!